Ausgezeichneter Tiroler Gastgeber
Empfehlung

Kontakt

Familie Pfefferkorn
Hägerau 34
6655 Steeg im Lechtal
Tel.: +43 (5633) 20065
od. +43 676 6710739
haus@fidel.at

GPS Koordinaten:
N/S : 47,2484985336
W/O : 10,3108753306
Höhe : 1112 Meter

Austria's Largest Ski-Resort

Austria's Largest Ski-Resort

Kräuterhoroskop

16 Seitiges Kräuterhoroskop Büchlein von Daniela Pfefferkorn
Zum Bestellformular

Lechtaler Zirbenkissen

Die Zirbe - Koenigin der Alpen!
Wunderholz und jahrhundertealter Mythos. Ab 25,- Euro
Zum Bestellformular

Formarinsee/Lech

Lechweg vom Formarinsee nach Lech

Formarinsee-Zugertal-Lech

Unsere Wanderung hat mit einer Busfahrt von der Bushaltestelle in Zug neben der Kapelle hoch zum Formarinsee zu unserem Ausgangspunkt begonnen.
Zuerst noch schnelle ein Blick auf den See und dann sind wir los marschiert. Vorbei an einem Niedermoor ging es hin zum Einstieg in den Lechweg. Denn Menschenmengen zu entfliehen gingen wir die ersten Meter etwas schneller, aber bald waren wir ziemlich alleine auf dem Weg unterwegs. Nach etwa 4 Km ging es auf teilweise erbauten Holzstegen dem Lech entlang, (wohl einer der schönsten Strecken am Lechweg) Richtung Gasthaus Älpele. Auf der Strecke gibt es immer wieder angelegte Grillstellen mit vorbereitetem Grillholz zum verweilen. So langsam kamen wir wieder zurück in die Zivilisation und wir sahen schon die ersten Häuser von Zug. Bald war unser Ziel der Fischteich in Zug erreicht, nach etwa 10 Km und guten 4 Stunden Gehzeit (gemütlich) erwartete uns nun eine Brotzeit die wir uns reglich verdient hatten.

// Für eine genauere Beschreibung klick hier!
// Interaktive Karte vom Formarinsee nach Lech

// Google Maps Zug Fischteich